Sehenswürdigkeiten am Bodensee

Schloss Salem

Das Kloster Salem zählt zu den schönsten Kulturdenkmälern am Bodensee. Die einst mächtige Abtei der Zisterzienser vereint gotische Würde mit barocker Pracht. Im 19. Jahrhundert machten die Markgrafen von Baden die riesige Klosteranlage zu ihrem Schloss.

Schloss Wasserburg (Bodensee)

Im Zentrum der Halbinsel liegt das Schloss Wasserburg.

Das herrschaftliche Anwesen liegt malerisch auf der Anhöhe zwischen Wäldern und Obstwiesen und bietet einen wunderbaren Ausblick in die Unterseelandschaft.

Das Schlösschen Wörth, im Schweizerdeutschen Schlössli Wörth genannt, ist eine im 12. Jahrhundert erbaute Burg, die auf einer kleinen Rheininsel im Becken des Rheinfalls bei Neuhausen am Rheinfall im Kanton Schaffhausen steht.

Schlosskirche Friedrichshafen

Am westlichen Ende der Friedrichshafener Bucht am Bodensee steht das Wahrzeichen von Friedrichshafen, das zu den berühmten oberschwäbischen Bauwerken des Barocks zählt.

Stein am Rhein, das städtebauliche Kleinod im Kanton Schaffhausen mit seinen mittelalterlichen Häusern erscheint wie eine Oase der Beschaulichkeit und Gemütlichkeit. 

Wallfahrtskirche Birnau

Die Wallfahrtskirche Birnau ist eine Maria geweihte Barockkirche am Ufer des Bodensees in der Nähe von Uhldingen-Mühlhofen.

Seiten