Fehlermeldung

  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in Drupal\gmap\GmapDefaults->__construct() (Zeile 107 von /data/web/1/000/063/981/261660/htdocs/sites/all/modules/gmap/lib/Drupal/gmap/GmapDefaults.php).
  • Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in drupal_get_feeds() (Zeile 394 von /data/web/1/000/063/981/261660/htdocs/includes/common.inc).

Surfen auf dem Bodensee

Auf dem Bodensee kann man natürlich auch Windsurfen. Der See ist für fortgeschrittene Surfer vor allem im Frühjahr und im Herbst geeignet. Als Anfänger haben Sie aber sicherlich jede Menge Spaß auch während Ihres Sommerurlaubs.

Bei durchschnittlich 22 bis 24 Grad Wassertemperatur zwischen Mai und September kann man sogar in der Badehose surfen.

Die vielen Surfschulen am See bieten Schnupperkurse, Grundscheinkurse, Surfkurse für Fortgeschrittene, Verkauf und Vermietung und vieles mehr.

Das Segelsurfbrettfahren auf dem Bodensee ist im Rahmen der Vorschriften der Bodensee-Schifffahrts-Ordnung (BSO) nur in den dafür freigegebenen Windsurfrevieren erlaubt. Segelsurfbretter sind von der Zulassungs- und Kennzeichnungspflicht ausgenommen. Sie müssen aber den Namen und die Anschrift des Eigentümers oder des sonst Verfügungsberechtigten tragen.

Das Kitesurfen ist grundsätzlich am gesamten deutschen Bodensee verboten!

Für ausgewählte Zonen erteilt der Landkreis Bodensee Sondergenehmigungen gegen Gebühr, der Landkreis Konstanz dagegen stellt bis auf weiteres keine Genehmigungen mehr aus. In der Schweiz und auch in Österreich ist das Kiten vereinzelt generell erlaubt.