Fehlermeldung

Deprecated function: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in Drupal\gmap\GmapDefaults->__construct() (Zeile 107 von /data/web/1/000/063/981/261660/htdocs/sites/all/modules/gmap/lib/Drupal/gmap/GmapDefaults.php).

Otto-Dix-Haus in Hemmenhofen

Standort

Otto-Dix-Haus in Hemmenhofen
Deutschland
47° 40' 21.828" N, 8° 57' 41.148" E
DE

Otto Dix zählt zweifellos zu den bedeutendsten deutschen Künstlern des 20.Jahrhunderts. Er wurde 1891 geboren und starb am 25. Juli 1969 in Singen.

Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof von Hemmenhofen, auf der Höri. 1933, nach seiner Entlassung als Professor der Dresdener Akademie, zog Dix sich an den Bodensee zurück. 1936 bezog er das von dem Dresdener Architekten Arnulf Schelcher entworfene Haus, in dem er bis zu seinem Tode arbeitete.

Genau hier entstand ein großer Teil seines Spätwerkes. Das ehemalige Wohn- und Atelierhaus bleibt im Jahr 2012 jedoch wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten geschlossen. Im Anschluss daran wird das Anwesen neu eingerichtet und voraussichtlich im Frühjahr 2013 unter der neuen Leitung des Kunstmuseums Stuttgart als "Museum Haus Dix" wiedereröffnet.

Info: 

Otto-Dix-Weg 6
78343 Gaienhofen
Tel: +49 (7735) 3151
E-Mail: otto-dix-haus@t-online.de
Internet: www.otto-dix-haus.com

Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden