Freibad

Freibäder am Bodensee.

AlpenFreibad Scheidegg

Genießen Sie von der gepflegten Liegewiese aus das gewaltige Alpenpanorama des Dreiländerecks im Allgäu und schwimmen Sie im quellwassergespeisten Naturbecken - mit einer Aussicht wie an einem Bergsee.

Standort

AlpenFreibad Scheidegg
Deutschland
47° 34' 17.4252" N, 9° 50' 56.4504" E
DE

Freibad Osterholz in Stockach

Das Freibad wird zusätzlich zur Solarheizung noch elektrisch beheizt , so dass immer eine angenehme Wassertemperatur von mindestens 24°C gewährleistet ist. Das Schwimmerbecken ist mit seinen 50 m Länge auch für Sportschwimmer geeignet. Die 1-3-5-Meter-Sprunganlage mit eigenem Beckenbereich sorgt für viel Spaß bei den Badegästen.

Das Nichtschwimmerbecken mit zwei Wasserrutschen ist ideal für kleinere und größere Wasserratten. Es ist bequem durch eine breite Treppe erreichbar. Durch den langsam absinkenden Boden ist für jeden die richtige Wasserhöhe dabei.

Standort

Deutschland
47° 51' 9.7524" N, 9° 1' 43.482" E
DE

Naturbadesee Steisslingen

In Steißlingen, am westlichen Ortsausgang in Richtung Beuren, findet man den größten und schönsten Naturbadesee im Hegau. Der Steißlinger See ist aus einer eiszeitlichen Gletscherzunge entstanden. Mit seinem strahlenden türkisgrün und der ausgezeichneten Wasserqualität, lädt er zum Baden und Verweilen ein.

Standort

Deutschland
47° 48' 4.032" N, 8° 54' 57.564" E
DE

Naturbad Aachtal

Das Naturbad Aachtal liegt idyllisch am Fuße des Schienerberges, direkt neben der Aach, die durch Rielasingen-Worblingen fließt. Das Bad wird hauptsächlich durch natürliches Quellwasser versorgt.

Standort

Deutschland
47° 43' 16.176" N, 8° 51' 48.456" E
DE

Freibad Orsingen

In Orsingen befindet sich, idyllisch am Waldrand gelegen, ein beheiztes Freibad. In der familienfreundlichen Anlage können sich die Badegäste im Nichtschwimmerbecken sowie dem Kinderplanschbecken vergnügen.

Standort

Deutschland
47° 50' 30.66" N, 8° 56' 10.464" E
DE

Schwackenreuter Seenplatte

Durch Auskiesung in den 80iger und 90iger Jahren sind von Sauldorf im Landkreis Sigmaringen bis in die Gemarkung des zweitgrößten Ortsteils von Mühlingen (Zoznegg) 11 Baggerseen entstanden. Diese Seen bezeichnet man als Schwackenreuter Seen bzw. Schwackenreuter Seenplatte.

Standort

Deutschland
47° 55' 29.2728" N, 9° 3' 47.5416" E
DE

Seiten