Naturbadesee Steisslingen

Standort

Deutschland
47° 48' 4.032" N, 8° 54' 57.564" E
DE

In Steißlingen, am westlichen Ortsausgang in Richtung Beuren, findet man den größten und schönsten Naturbadesee im Hegau. Der Steißlinger See ist aus einer eiszeitlichen Gletscherzunge entstanden. Mit seinem strahlenden türkisgrün und der ausgezeichneten Wasserqualität, lädt er zum Baden und Verweilen ein.

Der Steißlinger See hat eine Fläche von 11,19 ha und wird aus mehreren Tiefenquellen gespeist, die ein kühles Badevergnügen an warmen Sommertagen garantieren. Das Baden ist jedoch nur im Freibad erlaubt. Die sensiblen Uferlagen mit ihrer eignen Pflanzen- und Tierwelt bedürfen des Schutzes von Seiten der Menschen.

Das Freibad wurde im Jahr 2006 neu saniert und wartet mit vielen attraktiven Angeboten auf:

  • riesiger Wasserspielplatz
  • abgegrenzter Nichtschwimmerbereich
  • Beach-Volleyball-Feld
  • Tischtennisplatten
  • Kiosk mit weitläufiger Terrasse
  • und nicht zuletzt der alte, schattenspendende Baumbestand

Das Betreten und Baden geschieht auf eigene Gefahr. Die Gemeinde übernimmt keine Haftung. Eltern haften für ihre Kinder.

Info: 

Gemeindeverwaltung Steisslingen
Schulstr. 19
78256 Steißlingen
Telefon +49 (0) 7738 9293-0
Fax +49 (0) 7738 9293-59
gemeinde@steisslingen.de

Bewertung: 
Average: 6.8 (5 votes)