Adolf Dietrich-Haus Berlingen

Standort

Schweiz
47° 40' 25.7376" N, 9° 0' 57.0708" E
CH

In Berlingen befindet sich das alte Geburts-, Arbeits- und Wohnhaus des Thurgauer Malers Adolf Dietrich, der der naiven Malerei zuzuordnen ist. Das Haus, in dem er zeitlebens gewohnt hat, liegt direkt am See.

Hier entstanden seine international bekannten Bilder von Tieren und Nachbarskindern, seine Landschaften und Blumenstillleben.

Die authentische Malstube des Künstlers im ersten Obergeschoss blieb nach seinem Tode unberührt erhalten und steht Besucherinnen und Besuchern offen. Ein unvollendetes Bild, Palette und Pinsel, Ölfarben und Lupe, liegen noch da. Der ebenfalls zugängliche Dokumentationsraum im Erdgeschoss präsentiert eine Dokumentation mit Video über Leben und Werk des Künstlers. In Vitrinen werden wechselnde Ausstellungen mit Briefen, Fotos, Bildern und anderen Originaldokumenten aus dem Nachlass gezeigt.

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten:

Anfangs Mai bis Ende September, Samstag und Sonntag 14.00 – 18.00 Uhr.

Info: 

Adolf Dietrich-Haus
​Seestraße 31
CH 8267 Berlingen
Tel: +41 (58) 345 10 60
E-Mail: kunstmuseum@tg.ch
Internet: www.adolf-dietrich.ch

Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden