Mittelalterspektakel Immenstaad am Bodensee

Mittelalterspektakel Immenstaad am Bodensee

Das Mittelalterspektakel am Landesteg in Immenstaad lädt am 28. und 29. Mai 2022 zum 7. Mal ein, in eine vergangene Zeit einzutauchen.

Auf Besucher warten Gaukelei, Feuerspektakel, Handwerker und Händler!

Freuen Sie sich auf vorführende Handwerker wie einen Buchbinder, einen Beutelmacher oder eine Töpferei. Neben einem großen Angebot von Händlern mit Allerlei wie Beerenweine, Seife und Senf oder auch Mineralien sorgen Musik, leckere Speisen und Getränke vom Gaumenschmaus sowie Kinder-Armbrustschießen und ein Mäuseroulette für ein echtes Mittelalter-Erlebnis. Hightlights des Zeitreise-Erlebnisses sind Ritterkämpfe und die Feuershow am Samstagabend.

Die Lädine St. Jodok hat am Landesteg in Immenstaad ihren Heimathafen. Auch an Bord des Schiffes ist das Mittelalter mehr als präsent. Seit dem 15. Jahrhundert verkehrten Lädinen auf dem Bodensee um Salz, Bausteine und andere Produkte zu transportieren.

Heute ist der Nachbau des Lastenseglers, die Lädine St. Jodok, das einzige Schiff seiner Art am Bodensee. Am Samstag bietet der Lädinenverein Bodensee Rundfahrten an. Dafür ist keine Vorreservierung notwendig.

Infos auf www.mmv-ib.de/veranstaltungen/veranstaltungen-2022/.

Bewertung: 
Average: 10 (1 vote)