Winzer-Festival "Komm und See"

Beim zweitägigen "Komm und See" Weinfestival in Lindau am Bodensee laden die Winzer der Region zur Weinverkostung ein.

Das besondere dabei ist, dass mnan von einem einem Weingut zum nächsten fährt, um die gesellige Atmosphäre und heitere Stimmung zu erleben.

Damit man das Auto stehen lassen und trotzdem alle Winzerhöfe besuchen kann, verkehren kostenlose Shuttle-Busse im Halbstundentakt zwischen Lindau, Hattnau und Nonnenhorn.

Wer an beiden Tagen des Winzerfestivals Komm & See alle zwölf Weingüter besucht und sich dies an jedem Veranstaltungsort mit einem Stempel bestätigen lässt, nimmt zudem an einem Gewinnspiel teil.

In 2021 findet leider kein Komm&See statt.

Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden