Seepark Linzgau

Standort

Deutschland
47° 55' 49.368" N, 9° 14' 13.956" E
DE
Seepark Linzgau

Der Seepark Linzgau liegt am westlichen Ende der Stadt Pfullendorf. Er entstand 2001 im Rahmen des landesweit ersten Grünprojekts „Natur in Stadt und Land“ auf dem Gelände, das zum alten Baggersee gehörte.

Peter Lenk steuerte einen Brunnen mit Graf Bernadotte als Motiv bei. In der Anlage befinden sich zwei Kinderspielplätze, der sogenannte Seeungeheuer-Spielplatz und der Bachspielplatz, ein Strandbad mit Liegewiese und Ballsportanlagen.

Auf dem Planetenweg wird das Sonnensystem im Maßstab 1:1,4 Milliarden dargestellt. Nach der kleinen Landesgartenschau, entwickelte sich der innerhalb der Ferienregion Nördlicher Bodensee gelegene Seepark zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien.

Seit 2005 gibt es im Seepark der Wasserskipark Pfullendorf, eine Wasserski- und Wakeboardanlage. Sie war im Jahr 2006 Austragungsort der Deutschen Wakeboard-Meisterschaften. Im Mai 2007 wurde „Deutschlands verrückteste Abenteuer-Golfanlage“ durch das gemeinnützige Beschäftigungsprojekt Werkstättle eröffnet, die aus 18 aufwändigen Adventure-Golfbahnen und zwei Übungsbahnen auf Kunstrasen mit viel Wasser und technischen Überraschungen auf über 6400 m² besteht. Die Bahnen haben eine Länge zwischen zehn und 30 Meter und wurden mit dem Preis „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet.

Schöne Spazierwege, verschiedene Spielplätze, eine Wassererlebniswelt für Kinder sowie spannende Ausflugsziele locken immer mehr Gäste in die familienfreundliche Parkanlage am westlichen Ende der Stadt Pfullendorf. Im Sommer bietet der Badesee mit Beach-Volleyball, Liegewiese und Kinderbadebereich Spaß im kühlen Nass, im Winter garantiert das Eiszelt sicheres Schlittschuhlaufen für die ganze Familie. Ob Gaudi und Action beim Wakeboarden im Wasserskipark oder beim Golfen auf Deutschlands verrücktester Abenteuer-Golfanlage:  im Seepark Linzgau gibt es jede Menge Highlights!

Das Freizeitangebot wird durch den Erlebnistierpark Jägerhof. abgerundet, der am Eingang West an das Parkgelände grenzt. Für das leibliche Wohl sorgen das Seepark-Restaurant, der Treffpunkt Baden-Württemberg und Grillstellen im Park. Wohnmobilisten können sich direkt neben dem Seepark für eine kleine Gebühr, aber ohne Anmeldung niederlassen. Entsorgungsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden. Auf dem Seeparkgelände ist das Mitbringen von Tieren aller Art, insbesondere von Hunden, untersagt.

Bilder Copyright Seepark Linzgau

Info: 

Seepark Linzgau
Bannholzerweg 18
88630 Pfullendorf
Tel.: 07552/251131
www.seepark-linzgau.de

Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden